Manfred Büttner - Bad Feilnbach
Manfred Büttner - Bad Feilnbach

Manfred Büttner

Breitensteinstr. 37

83075 Bad Feilnbach

08066/3869508

08066/3029465

info@buettner-bad-feilnbach.de

Was Sie über mich wissen sollten:

Jahrgang 1950, geb. in Coburg, seit 1972 im Raum München

40 Jahre als Techniker in der elektronischen Entwickung/Forschung in München tätig

Seit 2001 Ehrenamtlicher Arbeitsrichter am Arbeitsgericht München
Ehemaliger Gemeinderat aus Ottobrunn
Langjähriges SPD-Vorstands- und Gewerkschaftsmitglied
30 Jahre Arbeitnehmervertreter, davon 10 Jahre Gesamt- und Konzernbetriebsrats-vorsitzender eines globalen Elektronikunternehmens

Meine Hobbies:
Sollte mir trotz meiner Aktivitäten noch Freizeit bleiben, verbringe ich diese mit Lesen, Haus- und Gartenarbeiten, Bergwandern, Motorradfahren, auf dem Wasser, mit Gitarre oder Keyboard und nicht zuletzt einfach beim Relaxen mit guten Freunden, einem Grill und einem Glas Rotwein.

 

Was mich am meisten stört:
Unaufrichtigkeit, Küngelei, Absprachen hinter den Kulissen, Ungleichbehandlung, Vorteilsannahme im Amt und Ausschluss der Öffentlichkeit bei eigentlich öffentlich zu behandelnden Themen.

Anlässlich der Gemeinderatswahlen 2014 in Bad Feilnbach habe ich angekündigt,
mich speziell folgenden Themen zu widmen:

1. Demokratische Einbindung und Mitbestimmung der Bürger


"Mehr Bürgerbeteiligung - mehr Transparenz"

Ich will erreichen, dass Sie auf wirtschaftlich erfolgreiche, sozial gerechte und vor allem transparente, nachvollziehbare Entscheidungen im Gemeinderat vertrauen können. Diese Entscheidungen müssen sich eng an den Interessen der Bürgerinnen und Bürger orientieren.

 

2. Vorbehaltslose Öffentlichkeitsarbeit

 

"Ein Gemeinderat ist kein Geheimrat!"

Umfassende, zeitnahe Imformation der Öffentlichkeit, sowie rechtzeitige Beteiligung des Gemeinderats an allen folgenreichen Entscheidungen.

 

3. Nachvollziehbarer Umgang mit Steuermitteln
 

"Geld der Allgemeinheit auszugeben ist einfach, die Ausgaben zu verantworten, jedoch bedeutend schwieriger!"
Deshalb u. a. ein engmaschiges Controlling und eine qualitätsorientierte Planung.

 

4. Stärkung der ortsansässigen Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe

 

"Ohne ortsansässige Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe keine lebendige Gemeinde!"

Nur sie bieten den Bürgerinnen und Bürgern nahegelegene Dienstleistungen, Arbeitsplätze, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. deshalb sind sie bei der Ansiedlung und Betrieb in jeder erdenklichen Weise zu unterstützen und zu fördern.

 

Aktuelles

29.07..17
Rückzahlung Teilbeträge Erschließung Breitensteinstr.

Sanierung Schule Au

Planung Nahwärme-versorgung

 

29.07..17
Gesucht: BALU und DUSTY

 

22.02.17
Stellungnahme eines Ingenieurbüros für Wasser-zähler und Wassermengen-messung

 

28.12.16
"Waterloo" für die staatichen Zuschüsse zum Umbau der Ortsmitte

 

29.10.16

Urlaubspause ist vorbei:

"Bad Feilnbacher Bürgerversammlung am 08.11.16 um 19:30 im Gasthaus Andrelang in Au"

 

01.09.16

Aktuelle Information Steuerrecht:

"Steuerermäßigung für Straßenausbau- und Erschließungskosten"
Link zum Text

 

16.08.16

Aktuelles unter "Tiere gesucht . . ."

 

20.07.16

Stellungnahme Landratsamt zur Dienst-/Fachaufsichts-beschwerde
Link zum Text

 

08.07.16

neue Suchanzeige:
"Kater Felix verschwunden seit dem 24.06.16"

 

02.05.16

aktuelle Informationen bezüglich Straßenbaubeiträgen:
"Änderung Kommunalabgabengesetz zum 01.04.2016"

 

16.03.16

aktuelle Rechtsinformationen:
"Straßenausbaubeiträge"

 

01.03.16

Aktuelles aus der Gemeinde:
"Planung Jenbachweg - größte Enteignung?"

 

01.03.16

Aktuelles aus der Gemeinde:
"Erhöhung Grund- und Gewerbesteuer"

 

28.02.16

Verwaltungsgerichtsfall "Erschließungsbeiträge Breitensteinstraße"

 

17.11.15

Aktuelles aus der Gemeinde:
"Ärger um Wertstoffinsel in Dettendorf"

 

14.02.15

Impressionen aus der Gemeinderatssitzung vom 15.01.15