Manfred Büttner - Bad Feilnbach
Manfred Büttner - Bad Feilnbach
Dienst-/Fachaufsichtbeschwerde BGM Bad Feilnbach
Beschwerde.pdf
PDF-Dokument [83.3 KB]
Stellungsnahme Landratsamt zur Dienstaufsicht-/Fachaufsichtsbeschwerde
LRA mit Anmerkungen.pdf
PDF-Dokument [125.4 KB]

Danke Landratsamt Rosenheim!!!                    20.07.16

Obwohl die schriftliche Antwort des Landratsamtes auf die Dienst-/Fachaufsichts-beschwerde gegen den Bad Feilnbacher Bürgermeister Hans Hofer die beanstandenden Punkte relativiert, wurden jedoch zweifelsfrei alle erst nach Intervention des LRA einer Erledigung zugeführt. Dass das LRA in seiner Erklärung dabei das menschliche Bestreben nach Harmonie deutlich aufzeigt, ist durchaus nachvollziehbar und tut der Sache keinen Abbruch. Wichtig bleibt, dass eingegriffen wurde, und die beanstandeten Beschlüsse nunmehr nach Monaten veröffentlicht wurden, sowie eine Ausschreibung erfolgte, die andernfalls „unter den Tisch gefallen“ wäre.

In diesem Zusammenhang bedanke ich mich herzlich bei den zuständigen Mitarbeitern des Landratsamtes Rosenheim und möchte mit dem Wunsch schließen, dass ähnliche Vorgänge in Bad Feilnbach zukünftig reibungsloser ablaufen mögen!

 

(Das Schreiben des LRA Rosenheim finden Sie mit meinen Anmerkungen auf der Seite „Gemeinde aktuell“ und folgendem Link)

Aktuell 28.06.16 . . .

 

In der gestrigen Sitzung des Bau- und Umweltausschusses wurde das Thema  "Vergabe der Herstellung, Veränderung und Instandsetzung sowie ggf. Wartung von Anlagen der gemeindlichen Trinkwasserversorgung" (enthalten der Austausch von 970 Wasserzählern) eingehend diskutiert und eine Ausschreibung neu auf den Weg gebracht.

 

Über die Punkte 2 und 3 wurde bereits auf der letzen Gemeinderatssitzung v. 16.06.16 berichtet. Beim Punkt 3 fehlten noch die Erläuterungen, wieviel Gebote, von wem und in welcher Höhe eingegangen waren. Das wurde gestern nachgeholt.

 

Aus Sicht meiner Beschwerde ist damit den bisher fehlenden Informationen nach- gekommen worden und die Ausschreibung auf den Weg gebracht.

 

Das Landratsamt habe ich über den aktuellen Ablauf und die Erledigung informiert!

*

 

Dienst- und Fachaufsichtsbeschwerde

gegen Bürgermeister Hans Hofer

 

Es kann nicht immer nur die Sonne scheinen . . .

 

Am 30. Mai habe ich gegen den Bad Feilnbacher Bürgermeister sowohl eine Dienst- als auch eine Fachaufsichtsbeschwerde beim Landratsamt Rosenheim eingereicht.
Die Begründung können Sie meinem Schreiben an das LRA entnehmen.
(Zu finden unter "Aktuelles aus der Gemeinde")

 

Bemerkung:

 

Anscheinend hat die Beschwerde bereits bewirkt, dass . . .
 

  • der Punkt 1 kurzfristig in die Tagesordnung der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vom 27.06.16 aufgenommen wurde (die zugehörige Sitzungsvorlage wurde erst nachgereicht),
     

  • und die Punkte 2 und 3 in der Gemeinderatssitzung vom 16.06.16 veröffentlicht und damit (zum Teil) erledigt wurden.